Zahltag: Die estnische Krone

Währung: Estnische Kronen

Dutzende Scheine stapeln sich auf dem WG-Tisch: Es ist Zahltag! Doch was hier auf dem Foto wie ein kleines Vermögen aussieht, sind in Wahrheit nicht mehr als 176 Kronen mit einem Gegenwert von etwa 11 Euro. Der Umrechnungskurs der estnischen Währung ist staatlich festgelegt und liegt bei etwa 15,6 Kronen für einen Euro. Diesen Kurs kriegt man auch fast überall in Tartu. So schön bunt die Krooni-Scheine auch sind, schon nach kurzer Zeit wölbt sich das Portemonee deutlich aus. Gerade kleine Scheine wie 2 oder 5 Kronen kann man nur selten einsetzen. Ähnliches gilt für die Münzen, die wirklich nur Cent-Werten entsprechen.

Ungewohnt ist für uns in jedem Fall die Bezahlung mit vielen großen Scheinen. So legt man für einen Wasserkocher schnell mal 200 bis 300 Kronen auf den Tisch, ein guter Kopfhörer kostet 400 bis 600 Kronen. Ich könnte mir vorstellen dass die Umgewöhnung nach der Rückkehr nach Deutschland schwer fallen wird, weil man dann nur noch so mit den 10ern und 20ern um sich schmeißt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s