Schwimmbad in Tartu

Gerade aus dem Schwimmbad zurückgekommen. Die Aura Schwimmhalle hat praktischerweise bis 22 Uhr auf, da kann man also auch abends nach der Uni nochmal hingehen. Ansonsten ist das Schwimmbad richtig neu und komfortabel ausgestattet (z.B. mit Shampoo-Spendern in den Duschräumen). In die Männerdusche (und in die der Frauen vermutlich auch) ist sogar eine Sauna integriert. Man geht einfach durch eine Tür links und schon hat man es bei 85° ordentlich warm. Die Tarife des Aura sind etwas kompliziert untergliedert – unter der Woche ist es vor 15 Uhr noch günstiger, Studentenrabatt gibt es auch ein bisschen. Kleinere Mängel wie die schwachen Föns in den Umkleiden und die fehlenden Einzelkabinen zum Umziehen sind da verzeihlich. Ich werde versuchen da jede Woche 1 bis 2-mal zum Schwimmen hinzugehen, auch um einfach mal vom Uni-Alltag abzuspannen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Schwimmbad in Tartu

  1. hoho! 1-2 mal die Woche! Ist es dabei geblieben? Oder warst du nur 1-2 mal dort?
    So ging es mir mal, als ich hier in Berlin vor hatte, regelmäßig ins Stadtbad zu gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s