Mobil erreichbar in Estland

Mobil in Estland

Ich habe mir jetzt doch nach langem hin- und herüberlegen eine estnische Simkarte geholt. Es gibt ähnlich wie in Deutschland ziemlich viele verschiedene Anbieter, man kann die Karten in jedem Supermarkt kaufen. Meine Wahl fiel auf Simpel von EMT, keine Ahnung ob die wirklich günstig sind oder nicht – da fehlt mir einfach der Vergleich. Das Starterset hat auf alle Fälle nur 35 Kronen gekostet (etwa 2,30 Euro) und 50 Kronen Startguthaben waren schon bei. Gespräche kosten 3,30 Kronen in der Hauptzeit (21 cent pro Minute), SMS werden für 1,5 Esti Kroons (10 Cent) verschickt. Schön ist auf alle Fälle dass sich die Onlineseite auf Englisch umschalten lässt, denn ohne fundierte Estnischkenntnisse kommt man da sonst sicher nicht durch.

(Foto: bodgie / sxc.hu)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s